Bodenbolzen, Torriegel, Bolzenriegel, Schubriegel verzinkt

14,90┬áÔéČ*

Inhalt: 1 Paket(e)

Sofort verf├╝gbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Stk
Produktnummer: 172478
Produktinformationen "Bodenbolzen, Torriegel, Bolzenriegel, Schubriegel verzinkt"

Du m├Âchtest Dein Staketenzaun-Tor im Boden verriegeln, damit es bei starkem Wind nicht aufgeht oder Du hast zwei Staketenzauntore zu einem doppelfl├╝gligem Tor verbaut? F├╝r diese F├Ąlle eigent sich bestens unser verzinkter Bodenriegel auch Schubriegel oder Bodenbolzen genannt. Der Bodenriegel wird an Deinem Staketenzaun-Tor montiert und l├Ąsst sich hoch- und runterziehen. Alles was Du daf├╝r ben├Âtigst ist ein eintsprechendes Loch im Boden, welches Du bestenfalls mit einem entsprechend Bohrer realisierst. Wenn der Untergrund aus Beton besteht reicht ein einfaches gebohrtes Loch. Wenn Du weichen Untergrund unter Deinem Tor hast solltest Du ggf. ein R├Âhrchen (z.B. Installationsrohr mit 20 mm Durchmesser) einsetzen. So hat der Bodenbolzen eine optimale F├╝hrung und hakt nicht. Das Umfeld des Loches sollte frei von feinem Schotter oder Erdreich sein, damit das F├╝hrungsloch des Bodenriegels sich nicht mit der Zeit mit Schmutz zusetzt.

Der Bodenbolzen hat einen Durchmesser von 15 mm und ist ├Ąu├čerst stabil und dauerhaft. Die Verzinkung verhindert jeglichen Rost. Optisch passt der Bodenriegel auch zu allen anderen Zubeh├Ârteilen f├╝r Staketenzaun- und Torzubeh├Âr.

F├╝r wen ist ein Bodenbolzen sinnvoll?
In jedem Fall bei doppelfl├╝gligen Toren. Aber auch der Einsatz f├╝r Einzeltore kann in windigen Gegenden sinnvoll sein.

Wie tief muss das Loch f├╝r den Bolzen sein?
Das bleibt Dir ├╝berlassen. Es reichen schon wenige Zentimeter.

Wo montiere ich den Bodenbolzen?
Am besten auf der R├╝ckseite des Tores am unteren Ende des senkrechten Rahmenteils.