A B C D E G I K L P R S T U

Glossar Navigation

Glossar Übersicht

Die neusten Einträge

Klinkhaken

Ein Klinkhaken, auch als Torfalle bezeichnet, dient dazu, Staketenzauntore sicher zu verschließen. Er wird an einem Torpfosten befestigt und arbeitet zusammen mit einem Klinkhebel, der am Tor angebracht ist. Beim Schließen des Tores rastet der Klinkhebel automatisch in die Torfalle ein und hält so das Tor in seiner geschlossenen Position. Optional kann durch ein Loch im Klinkhaken ein Schloss geführt werden, um das Tor zusätzlich zu sichern.

Abgrenzung

Eine Abgrenzung bezeichnet eine durch den Staketenzaun herbeigeführte optische oder räumliche Trennung zweier (oder mehrerer) Bereiche. Beliebte Anwendungsfälle sind das Abgrenzen benachbarter Gärten oder Grundstücke.

Staketen

Die einzelnen Zaunlatten eines Staketenzauns werden als Staketen bezeichnet. Jede Stakete wird von Hand aus Rundhölzern gespalten und anschließend mit Bindedraht zu einem Staketenzaun weiterverarbeitet.