Staketenzaun Ratgeber


Du interessierst Dich für Staketenzäune? Dann bist Du hier genau richtig! In diesem umfassenden Ratgeber findest Du alles, was es über die charmanten Zäune zu wissen gibt. Wir nehmen Dich mit auf eine spannende Reise durch die Geschichte der Staketenzäune, zeigen Dir verschiedene Arten und geben Dir wertvolle Tipps für die Auswahl und Pflege Deines neuen Gartenhighlights. Mit diesem Ratgeber wird unsere Seite zur ersten Anlaufstelle für alle, die sich für Staketenzäune begeistern. Lass uns gemeinsam in die Welt der Staketenzäune eintauchen!


Du hast bereits den für Dich perfekten Staketenzaun gefunden? Eine ausführliche Staktenzaun Aufbauanleitung findest du hier.

Was sind Staketenzäune❓

STILTREU Staketenzäune sind eine Form der naturnahen Einfriedung. Sie bestehen aus handgespaltenen Pfählen aus Haselnuss- oder Kastanienholz, die mit Draht verbunden werden. Diese Zäune sind nicht nur funktional, sondern auch ästhetisch ansprechend und fügen sich nahtlos in die natürliche Landschaft ein.

Staketenzäune sind vielseitig einsetzbar. Sie eignen sich hervorragend für:

  • Die Umzäunung von Tierweiden, Teichen, Gemüsegärten und Beeten
  • Die Abgrenzung, sowie als Sicht- und Windschutz
  • zur Sicherung von Böschungen und Dünen

In diesem Ratgeber bieten wir Dir alle Informationen, die Du benötigst, um den perfekten Staketenzaun für Deine Bedürfnisse auszuwählen. Wir verstehen, dass die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten und Materialien die Auswahl manchmal kompliziert machen kann.

Staketenzaun konfigurieren in 3 Schritten 🚀


Entdecke mit unserem Staketenzaun-Konfigurator eine einfache Lösung, Deinen Traumzaun zu gestalten. In nur drei Schritten kannst Du Deinen perfekten Zaun konfigurieren, bestellen und alles Notwendige direkt nach Hause liefern lassen – ganz ohne den Bedarf, zusätzliche Einkäufe in anderen Märkten zu tätigen. Unser benutzerfreundlicher Konfigurator führt Dich bequem durch den Auswahlprozess. Egal, ob es um die Auswahl des Materials, die Bestimmung der Größe oder die Entscheidung für das passende Tor geht, unser Konfigurator macht es möglich, Deinen Gartenzaun individuell und unkompliziert zu planen.

1. Planung Deines Zaunprojekts

Starte mit der Eingabe der Gesamtlänge Deines Zauns, bestimme Start- und Endpunkte sowie Ecken und wähle die gewünschte Zaunhöhe und den Lattenabstand, um die Grundlagen Deines Staketenzaunprojekts zu definieren.

2. Design und Material auswählen

Im zweiten Schritt kannst Du die Aufbauart, die Holzart sowie den Stil Deines Staketenzauns festlegen und optional das passende Tor hinzufügen, um das ästhetische Erscheinungsbild Deines Zauns individuell zu gestalten.

3. Materialliste und Bestellung

Abschließend erhältst Du eine detaillierte Übersicht aller benötigten Materialien für Dein Zaunprojekt. Diese Zusammenfassung erleichtert Dir die Bestellung und garantiert, dass Du alle Komponenten für die Installation Deines Staketenzauns hast.

Nachhaltige Staketenzaun Produktion 🌿


STILTREU Staketenzäune sind äußerst nachhaltig! Bei der Auswahl unserer Lieferanten legen wir viel Wert auf eine verantwortungsbewusste und nachhaltig orientierte Holzwirtschaft.


Damit Du solche Produkte einfacher erkennen kannst, haben wir das STILTREU Green Programm ins Leben gerufen und entsprechend qualifizierte, hochwertige sowie nachhaltige Produkte mit dem grünen Blatt gekennzeichnet.

Kontrollierter europäischer Anbau
Unser Holz stammt ausschließlich aus europäischen Wäldern, die nach strengen ökologischen Standards bewirtschaftet werden, um die Umwelt zu schützen.
Schnelles Nachwachsen
Unsere Holzquellen stammen aus der Niederforstwirtschaft, einer Methode, die das schnelle Nachwachsen der Bäume fördert.
Sondermüllfreie Produktion
Bei der Herstellung unserer Staketenzäune entsteht kein Sondermüll, was unsere Produktionsprozesse umweltfreundlicher macht.
Schutz unserer Ökosysteme
Wir verwenden kein Holz aus gerodeten Waldflächen oder von gefällten Bäumen, um die natürlichen Ökosysteme zu schützen.
Kontrollierter europäischer Anbau
Unser Holz stammt ausschließlich aus europäischen Wäldern, die nach strengen ökologischen Standards bewirtschaftet werden, um die Umwelt zu schützen.
Schnelles Nachwachsen
Unsere Holzquellen stammen aus der Niederforstwirtschaft, einer Methode, die das schnelle Nachwachsen der Bäume fördert.
Sondermüllfreie Produktion
Bei der Herstellung unserer Staketenzäune entsteht kein Sondermüll, was unsere Produktionsprozesse umweltfreundlicher macht.
Schutz unserer Ökosysteme
Wir verwenden kein Holz aus gerodeten Waldflächen oder von gefällten Bäumen, um die natürlichen Ökosysteme zu schützen.

Welcher Staketenzaun passt zu mir❓


Die Vielfalt der Staketenzäune spiegelt sich in ihren einzigartigen Charakteren, ihrer Haltbarkeit und der sorgfältigen Verarbeitung wider. Bei STILTREU findest Du eine breite Palette an Zäunen, die sich in Material, Design und Funktionalität unterscheiden. Ob Du einen robusten, langlebigen Kastanienzaun oder einen flexiblen Haselnusszaun suchst, jede Variante bietet unterschiedliche Vorteile und Eigenschaften. Zudem sind alle unsere Zäune in verschiedenen Höhen und Lattenabständen erhältlich, um Deinen individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. In der folgenden Übersicht haben wir die wichtigsten Unterschiede unserer Zäune für Dich zusammengefasst, damit Du den perfekten Zaun für Dein Zuhause finden kannst.

Haselnuss Staketenzaun Illustration

Haselnuss (Preistipp)

Der Preiswerte: Staketenzäune aus Haselnuss sind die, mit dem natürlichsten Charakter. Die einzelnen Staketen sind dünn und das Holz faserig. Seine Lebensdauer ist mit 10-15 Jahren angegeben.
Staketenzaun ansehen
Englische Edelkastanie Illustration

Englische Edelkastanie

Der Robuste: Staketenzäune aus Edelskastanie bestechen durch ihre besonders lange Haltbarkeit von 20-25 Jahren. Die einzelnen Staketen sind dicker und die Oberfläche glatter als beim Staketenzaun aus Haselnuss.
Staketenzaun ansehen
Französische Edelkastanie Illustration

Französische Edelkastanie (Unsere Empfehlung)

Die französische Variante unseres Staketenzauns aus Edelkastanie ist aufwändiger verarbeitet, besitzt spitzere Staketenenden und eine engere Drahtwicklung. Die Haltbarkeit gegenüber dem englischen Zaun bleibt unverändert.
Staketenzaun ansehen

Italienische Edelkastanie

Der Mediterrane: Dank seiner mediterranen Herkunft hat unser italienischer Staketenzaun eine wärmere Farbgebung. Die geschnittenen Spitzen sind länger als bei der englischen, jedoch kürzer als bei der französischen Variante. Die Drahtreihen sind sehr eng gewickelt und haben einen geringeren Abstand zu den Staketenenden.
Staketenzaun ansehen
Haselnuss Staketenzaun Illustration

Haselnuss (Preistipp)

Der Preiswerte: Staketenzäune aus Haselnuss sind die, mit dem natürlichsten Charakter. Die einzelnen Staketen sind dünn und das Holz faserig. Seine Lebensdauer ist mit 10-15 Jahren angegeben.
Staketenzaun ansehen
Englische Edelkastanie Illustration

Englische Edelkastanie

Der Robuste: Staketenzäune aus Edelskastanie bestechen durch ihre besonders lange Haltbarkeit von 20-25 Jahren. Die einzelnen Staketen sind dicker und die Oberfläche glatter als beim Staketenzaun aus Haselnuss.
Staketenzaun ansehen
Französische Edelkastanie Illustration

Französische Edelkastanie (Unsere Empfehlung)

Die französische Variante unseres Staketenzauns aus Edelkastanie ist aufwändiger verarbeitet, besitzt spitzere Staketenenden und eine engere Drahtwicklung. Die Haltbarkeit gegenüber dem englischen Zaun bleibt unverändert.
Staketenzaun ansehen

Italienische Edelkastanie

Der Mediterrane: Dank seiner mediterranen Herkunft hat unser italienischer Staketenzaun eine wärmere Farbgebung. Die geschnittenen Spitzen sind länger als bei der englischen, jedoch kürzer als bei der französischen Variante. Die Drahtreihen sind sehr eng gewickelt und haben einen geringeren Abstand zu den Staketenenden.
Staketenzaun ansehen

Häufig gestellte Fragen zu diesem Thema


Edelkastanien-Staketenzäune zeichnen sich durch ihre außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit aus. Ihre natürliche Gerbsäure macht sie langlebig, sodass keine zusätzliche Imprägnierung notwendig ist. Die Staketen bleiben dank einer hochwertigen Drahtwicklung aus Edelstahl dauerhaft stabil. Diese Zäune können unter normalen Bedingungen eine Lebensdauer von etwa 20 bis 25 Jahren erreichen.

Edelkastanien-Staketenzäune stehen für außergewöhnliche Langlebigkeit. Ihr hoher Gerbsäuregehalt verleiht ihnen eine robuste Beschaffenheit, wodurch keine zusätzliche Imprägnierung erforderlich ist. Die einzelnen Staketen sind mit rostfreiem Edelstahldraht befestigt, was die Stabilität über Jahrzehnte hinweg sichert. Diese Zäune haben typischerweise eine Lebensdauer von 20 bis 25 Jahren.

Ein Haselnuss-Staketenzaun zeichnet sich durch seinen natürlichen Charme aus, wobei die Staketen eher dünn und faserig sind. Diese Art von Zaun hat eine geschätzte Lebensdauer von etwa 10 bis 15 Jahren, was ihn zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die Natürlichkeit und Authentizität in ihrem Garten schätzen.

Staketenzäune aus Edelkastanie, zu denen auch die französischen und englischen Varianten gehören, sind bekannt für ihre lange Lebensdauer, die zwischen 20 und 25 Jahren liegt. Diese Zäune zeichnen sich durch dickere Staketen und eine glattere Oberfläche im Vergleich zu Haselnuss-Staketenzäunen aus. Ihre Robustheit und die hochwertige Verarbeitung machen sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Langlebigkeit und Qualität.

Edelkastanien-Staketenzäune zeichnen sich durch ihre außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit aus. Ihre natürliche Gerbsäure macht sie langlebig, sodass keine zusätzliche Imprägnierung notwendig ist. Die Staketen bleiben dank einer hochwertigen Drahtwicklung aus Edelstahl dauerhaft stabil. Diese Zäune können unter normalen Bedingungen eine Lebensdauer von etwa 20 bis 25 Jahren erreichen.
Edelkastanien-Staketenzäune stehen für außergewöhnliche Langlebigkeit. Ihr hoher Gerbsäuregehalt verleiht ihnen eine robuste Beschaffenheit, wodurch keine zusätzliche Imprägnierung erforderlich ist. Die einzelnen Staketen sind mit rostfreiem Edelstahldraht befestigt, was die Stabilität über Jahrzehnte hinweg sichert. Diese Zäune haben typischerweise eine Lebensdauer von 20 bis 25 Jahren.
Ein Haselnuss-Staketenzaun zeichnet sich durch seinen natürlichen Charme aus, wobei die Staketen eher dünn und faserig sind. Diese Art von Zaun hat eine geschätzte Lebensdauer von etwa 10 bis 15 Jahren, was ihn zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die Natürlichkeit und Authentizität in ihrem Garten schätzen.
Staketenzäune aus Edelkastanie, zu denen auch die französischen und englischen Varianten gehören, sind bekannt für ihre lange Lebensdauer, die zwischen 20 und 25 Jahren liegt. Diese Zäune zeichnen sich durch dickere Staketen und eine glattere Oberfläche im Vergleich zu Haselnuss-Staketenzäunen aus. Ihre Robustheit und die hochwertige Verarbeitung machen sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Langlebigkeit und Qualität.

STILTREU Staketenzäune

SALE
Stakko Fox - schnell aufgebaut - Haselnuss Staketenzaun - Länge 5 Meter - 100 cm 7-9 cm
85,95 €* 94,50 €* (9.05% gespart)

5 lfm (17,19 €* / 1 lfm)

SALE
Italienischer Staketenzaun Kastanie - Länge 5 Meter, Höhe 80 cm, Lattenabstand 4-5 cm
88,95 €* 92,50 €* (3.84% gespart)

5 Meter (17,79 €* / 1 Meter)

SALE
Einzelstaketen aus Kastanie 15 Stück, Höhe 50 cm
7,95 €* 9,50 €* (16.32% gespart)

15 Stück (0,53 €* / 1 Stück)

SALE
Stakko Fox - schnell aufgebaut - Französischer Staketenzaun - Länge 5 Meter - 100 cm 6-7 cm
126,95 €* 140,50 €* (9.64% gespart)

5 lfm (25,39 €* / 1 lfm)

STILTREU Staketenzäune

SALE
Einzelstaketen aus Kastanie 15 Stück, Höhe 50 cm
7,95 €* 9,50 €* (16.32% gespart)

15 Stück (0,53 €* / 1 Stück)

SALE
Stakko Fox - schnell aufgebaut - Französischer Staketenzaun - Länge 5 Meter - 100 cm 6-7 cm
126,95 €* 140,50 €* (9.64% gespart)

5 lfm (25,39 €* / 1 lfm)

SALE
Stakko Fox - schnell aufgebaut - Haselnuss Staketenzaun - Länge 5 Meter - 100 cm 7-9 cm
85,95 €* 94,50 €* (9.05% gespart)

5 lfm (17,19 €* / 1 lfm)

SALE
Italienischer Staketenzaun Kastanie - Länge 5 Meter, Höhe 80 cm, Lattenabstand 4-5 cm
88,95 €* 92,50 €* (3.84% gespart)

5 Meter (17,79 €* / 1 Meter)

Die Vorteile von einem Staketenzaun


Schadstofffrei, pflegeleicht & witterungsbeständig

Staketenzäune sind schadstofffrei, da sie aus naturbelassenen Materialien bestehen. Ihre Pflegeleichtigkeit ergibt sich aus der robusten Beschaffenheit der Hölzer, und die Witterungsbeständigkeit macht sie langlebig im Außenbereich.

Stabil, robust und extrem widerstandsfähig

Die Stabilität und Robustheit von Staketenzäunen resultiert aus der Verwendung hochwertiger Hölzer wie Kastanie und Haselnuss, die von Natur aus widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse sind.

Passen sich jeder Richtungs- und Höhenänderung flexibel an

Staketenzäune sind flexibel gestaltet. Dies liegt an der speziellen Anordnung und Befestigung der Staketen, die Bewegungsfreiheit erlaubt, ohne die Struktur zu beeinträchtigen. Ihre Flexibilität macht sie ideal für unebenes Gelände oder Bereiche mit wechselnden Geländeformen.

Schutz vor Insekten- und Pilzbefall

Der natürliche Schutz von Staketenzäunen ist hauptsächlich auf die Verwendung von Harthölzern wie Kastanie und Haselnuss zurückzuführen, die von Natur aus widerstandsfähig gegen Schädlinge und Pilze sind. Ihre natürlichen Öle und Gerbstoffe wirken als effektive Abwehrmittel, wodurch die Zäune langlebig und wartungsarm bleiben.

Extrem leicht zu montieren

Staketenzäune sind dank ihrer Rollzaun-Konstruktion extrem einfach zu montieren. Die Staketenzaun-Hölzer, an Drähten befestigt, lassen sich unkompliziert an Holzpfosten anschrauben. Diese Flexibilität ermöglicht eine schnelle Anpassung an jede Gartengestaltung, selbst bei kurvigen Verläufen – ideal für mühelose DIY-Projekte.

Kein streichen oder imprägnieren nötig

Staketenzäune überzeugen durch ihre natürliche Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit, da durch den hohen natürlichen Gerbsäureanteil im Holz keine zusätzliche Imprägnierung notwendig ist. Die stabile Verbindung der Staketen mit Edelstahldraht sorgt für dauerhafte Stabilität, was sie zu einer pflegeleichten und robusten Lösung macht.

Schadstofffrei, pflegeleicht & witterungsbeständig

Staketenzäune sind schadstofffrei, da sie aus naturbelassenen Materialien bestehen. Ihre Pflegeleichtigkeit ergibt sich aus der robusten Beschaffenheit der Hölzer, und die Witterungsbeständigkeit macht sie langlebig im Außenbereich.

Stabil, robust und extrem widerstandsfähig

Die Stabilität und Robustheit von Staketenzäunen resultiert aus der Verwendung hochwertiger Hölzer wie Kastanie und Haselnuss, die von Natur aus widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse sind.

Passen sich jeder Richtungs- und Höhenänderung flexibel an

Staketenzäune sind flexibel gestaltet. Dies liegt an der speziellen Anordnung und Befestigung der Staketen, die Bewegungsfreiheit erlaubt, ohne die Struktur zu beeinträchtigen. Ihre Flexibilität macht sie ideal für unebenes Gelände oder Bereiche mit wechselnden Geländeformen.

Schutz vor Insekten- und Pilzbefall

Der natürliche Schutz von Staketenzäunen ist hauptsächlich auf die Verwendung von Harthölzern wie Kastanie und Haselnuss zurückzuführen, die von Natur aus widerstandsfähig gegen Schädlinge und Pilze sind. Ihre natürlichen Öle und Gerbstoffe wirken als effektive Abwehrmittel, wodurch die Zäune langlebig und wartungsarm bleiben.

Extrem leicht zu montieren

Staketenzäune sind dank ihrer Rollzaun-Konstruktion extrem einfach zu montieren. Die Staketenzaun-Hölzer, an Drähten befestigt, lassen sich unkompliziert an Holzpfosten anschrauben. Diese Flexibilität ermöglicht eine schnelle Anpassung an jede Gartengestaltung, selbst bei kurvigen Verläufen – ideal für mühelose DIY-Projekte.

Kein streichen oder imprägnieren nötig

Staketenzäune überzeugen durch ihre natürliche Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit, da durch den hohen natürlichen Gerbsäureanteil im Holz keine zusätzliche Imprägnierung notwendig ist. Die stabile Verbindung der Staketen mit Edelstahldraht sorgt für dauerhafte Stabilität, was sie zu einer pflegeleichten und robusten Lösung macht.

Schadstofffrei, pflegeleicht & witterungsbeständig

Staketenzäune sind schadstofffrei, da sie aus naturbelassenen Materialien bestehen. Ihre Pflegeleichtigkeit ergibt sich aus der robusten Beschaffenheit der Hölzer, und die Witterungsbeständigkeit macht sie langlebig im Außenbereich.

Stabil, robust und extrem widerstandsfähig

Die Stabilität und Robustheit von Staketenzäunen resultiert aus der Verwendung hochwertiger Hölzer wie Kastanie und Haselnuss, die von Natur aus widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse sind.

Passen sich jeder Richtungs- und Höhenänderung flexibel an

Staketenzäune sind flexibel gestaltet. Dies liegt an der speziellen Anordnung und Befestigung der Staketen, die Bewegungsfreiheit erlaubt, ohne die Struktur zu beeinträchtigen. Ihre Flexibilität macht sie ideal für unebenes Gelände oder Bereiche mit wechselnden Geländeformen.

Schutz vor Insekten- und Pilzbefall

Der natürliche Schutz von Staketenzäunen ist hauptsächlich auf die Verwendung von Harthölzern wie Kastanie und Haselnuss zurückzuführen, die von Natur aus widerstandsfähig gegen Schädlinge und Pilze sind. Ihre natürlichen Öle und Gerbstoffe wirken als effektive Abwehrmittel, wodurch die Zäune langlebig und wartungsarm bleiben.