Staketenzaun aus Kastanie & Haselnuss


STILTREU Staketenzaun

Staketenzaun Ratgeber

Du benötigst Hilfe bei der Auswahl des richtigen Staketenzauns? Schaue Dir gerne unseren Staketenzaun Ratgeber an.


Jetzt informieren
STILTREU Staketenzaun

Staketenzaun konfigurieren

Konfiguriere Dir Deinen STILTREU Staketenzaun in wenigen Schritten mit unserem neuen Konfigurator.


ZUM KONFIGURATOR
STILTREU Staketenzau Beratung

Staketenzaun Beratung

Du hast Fragen zu unseren STILTREU Staketenzäunen oder wünscht eine Beratung? Björn hilft Dir sehr gerne weiter.


0 28 32 - 408 990 0
STILTREU Staketenzaun

Staketenzaun Ratgeber

Du benötigst Hilfe bei der Auswahl des richtigen Staketenzauns? Schaue Dir gerne unseren Staketenzaun Ratgeber an.

JETZT INFORMIEREN
STILTREU Staketenzaun

Staketenzaun konfigurieren

Konfiguriere Dir Deinen STILTREU Staketenzaun in wenigen Schritten mit unserem neuen Konfigurator.

ZUM KONFIGURATOR
STILTREU Staketenzau Beratung

Staketenzaun Beratung

Du hast Fragen zu unseren STILTREU Staketenzäunen oder wünscht eine Beratung? Björn hilft Dir sehr gerne weiter.

+49 (0) 28 32 - 408 990 0
Filter
Tipp
Französischer Premium Staketenzaun Kastanie - Länge 5 Meter
Ab 58,95 €*

5 Meter (11,79 €* / 1 Meter)

Englischer Staketenzaun Kastanie - Länge 5 Meter
Ab 46,95 €*

5 Meter (9,39 €* / 1 Meter)

Staketenzaun Haselnuss - Länge 5 Meter
Ab 31,95 €*

5 Meter (6,39 €* / 1 Meter)

Staketenzaun Haselnuss - Länge 3 Meter
Ab 41,95 €*

3 Meter (13,98 €* / 1 Meter)

Einzelstaketen aus Kastanie 15 Stück, Höhe 50 cm
9,90 €*

15 Stück (0,66 €* / 1 Stück)

Staketenzaun: der charmante Holzzaun für ein rustikales Ambiente

Ein Zaun kann viel mehr sein als ein funktionales Objekt für die Grundstücksgrenze. Wenn Sie ein natürliches oder rustikales Ambiente zu schätzen wissen, liegen Sie mit einem Staketenzaun von STILTREU richtig. Es handelt sich dabei um eine Art Lattenzaun. Die als Staketen bezeichneten Latten sind aber nicht fest in eine Holzkonstruktion integriert, sondern durch Draht miteinander verbunden. Das verleiht dem Staketenzaun ein luftiges Flair. Da die Staketen auch nicht mit dem Boden verbunden sind, bewegen sie sich tatsächlich, wenn der Wind etwas stärker weht. Wählen Sie jetzt den perfekten Holzzaun mit handgespaltenen oder zugeschnittenen Staketen für viele Einsatzgebiete.

Der Staketenzaun im Einsatz: von der Beeteinfassung bis zum Weidezaun

Ein Staketenzaun ist nicht nur wunderschön anzusehen, sondern auch sehr vielseitig verwendbar. Niedrigere Modelle lassen sich wunderbar als Beeteinfassung verwenden, zum Beispiel im Bauerngarten. Ein mittelhoher Holzzaun ist eine gute Wahl für die Einfriedung des Grundstücks. Ein hoher Staketenzaun lässt sich zum Beispiel als Weidezaun oder für die Eingrenzung des Hühnergeheges verwenden. Darüber hinaus können Sie den Holzzaun auch dekorativ mit Kletter- und Rankpflanzen bewachsen lassen und so optische Highlights in Ihrem Garten setzen.

Holzarten für den Staketenzaun: Haselnuss, Robinie, Englische und Französische Edelkastanie

Mit einem Staketenzaun aus unserem Sortiment kaufen Sie immer einen Holzzaun aus hochwertigem Hartholz. Die Modelle aus Haselnuss sind besonders preiswert und zeichnen sich durch eine naturbelassene Optik mit filigranen handgespaltenen Staketen aus. Mehr Robustheit sowie eine glattere Oberfläche bietet der Staketenzaun aus Englischer Edelkastanie. Der Holzzaun aus Französischer Edelkastanie ist noch etwas aufwändiger und an den Enden spitzer verarbeitet. Steht eine sehr lange Lebensdauer im Vordergrund, ist der Staketenzaun aus Robine eine goldrichtige Wahl. Das Holz ist extra hart, sehr witterungsbeständig und zeigt gute Resistenz gegen Schädlinge. Die Staketen sind bei diesem Holzzaun gesägt und deshalb kerzengerade.

Staketenzaun aufbauen: schnell und einfach

Sie schlagen zunächst die hochwertigen Pfähle für den Staketenzaun aus unserem Shop in den Boden ein. Für zusätzliche Stabilität und eine längere Lebensdauer der Pfosten können Sie auch Einschlaghülsen verwenden. Soll der Staketenzaun auf festem Untergrund aufgebaut werden, nutzen Sie dafür Aufschraubhülsen. Ein sinnvoller Abstand zwischen zwei Pfählen beträgt ca. 150 bis 200 cm. Die Staketen sollten den Boden nicht berühren. Das sieht besser aus und verhindert, dass der Holzzaun bei Regenwetter im Nassen steht. Rollen Sie den Staketenzaun ab und befestigen Sie ihn an den Pfosten. Dafür sind drei Schrauben je Pfosten nötig. Eckpfosten stützen Sie diagonal mit zwei weiteren Pfählen und freie Zaunenden mit einem weiteren Pfahl ab. Zur Verbindung einzelner Rollen nutzen Sie einfach die praktischen Rollenverbinder aus unserem Shop.

Staketenzaun: Tore und Zubehör

Sie können einen Staketenzaun im Prinzip mit jedem beliebigen Tor ausstatten. Besonders harmonisch ist das Ergebnis, wenn Sie auch das Tor im originalen Staketen-Stil wählen. Sie müssen es nicht selber bauen. Im Shop von STILTREU finden Sie zum Design der Zäune passende Modelle. Auch sämtliches für den Aufbau benötigte Zubehör können Sie bei uns kaufen. Das Spektrum reicht von Einschlaghülsen und Aufschraubhülsen über passende Edelstahlschrauben und Beschläge für die Tore bis hin zu Bindedraht, Erdbohrern und Vorschlaghämmern.